Krebsvorsorge

In Deutschland werden die Kosten für eine jährliche Vorsorgeuntersuchung von allen Krankenkassen übernommen. Bei der Vorsorgeuntersuchung entnehmen wir einen Abstrich und tasten Ihre Brust ab. Ab dem 50. Lebensjahr werden diese Maßnahmen um die Darmkrebsvorsorge ergänzt.

Wir beraten Sie außerdem gerne zum sogenannten Mammografie-Screening der Brust. Ab einem bestimmten Alter empfehlen wir zusätzlich die ergänzende Krebsvorsorge mit Ultraschall-Untersuchungen des Unterleibs und der Brust. Mithilfe unseres modernen Ultraschallgeräts können wir Auffälligkeiten frühzeitig entdecken und eine geeignete Therapie starten.

Darüber hinaus bieten wir in unserer Praxis auch moderne Blasenkrebstests sowie den immunologischen Stuhltest an.